nach oben

Presse

30.10.2019

Gießener Anzeiger - Lindener Dr. Siegfried Grosse verbindet in seinem Textvortrag drei Generationen

„Mal etwas anderes“ versprach Vorsitzender Helmut Faber den 40 Gästen zum Start der Winter-Vortragsreise des Heimatkundlichen Arbeitskreis Linden. Lange ist es her, als es zum Auftakt nicht um historische Themen ging, sondern einst Dr. Heinz-Lothar Worm aus seinen Büchern las. Diesmal konnte Faber mit Dr. Siegfried Grosse einen Großen-Lindener zur Autorenlesung begrüßen und dieser hatte zum Thema „Generationenzeit – Vom wertschätzenden Miteinander“ Texte ausgewählt und versprach den Zuhörern, dass sich in diesen „jeder einzelne wiedererkennen kann“.

→ mehr
21.10.2019

Gießener Allgemeine - Mehrere Generationen unter einem Dach

"Generationenzeit - Vom wertschätzenden Miteinander" war das Thema der Lesung, mit der Grosse die Zuhörer mit auf eine literarische Reise nahm. An ausgewählten markanten Stationen dieser Reise wurde haltgemacht, um nachhaltige und wichtige Eindrücke auf sich wirken zu lassen. Wie der Autor zu Beginn verriet, sollen die unmittelbar aus dem Lebensalltag entstandenen Texte zum Innehalten animieren, Neugier wecken und beim Hörer ungeahnte Kräfte freisetzen.

→ mehr
30.09.2019

Das erste "Opa" vergisst Mann nicht

Hüttenberg (pm). Bunt, berührend und überraschend sollte der Abend werden - so hatte es Siegfried Grosse zu Beginn seiner Lesung den fast 50 Zuhörern in der Schul- und Gemeindemediothek angekündigt. Er hat Wort gehalten.

→ Artikel aufrufen
05.02.2019

Gießener Anzeiger: Ansichten eines spielenden Opa

Texte zum Wiedererkennen: Dr. Siegfried Grosse mit vom Alltag inspirierten Geschichten und Gedichten bei K.A.P. Dornholzhausen

→ Artikel downloaden
28.11.2018

Butzbach Zeitung: Der triste November als ein Freund

Lesung - Verhaltenstherapeut Dr. Siegfried Grosse vermittelte tiefe Momente

→ Artikel downloaden
14.11.2018

Gießener Anzeiger: Texte aus dem wahren Leben kommen in Krofdorf gut an

KROFDORF-GLEIBERG - "Nimm das, was dir durch den Kopf geht, auch mal in beide Hände, damit du einen Schritt vorankommst" - einer von vielen Aphorismen, die das Buch "Auch Schritte wachsen - Reibungen und Reifungen" schmücken. 

→ Artikel aufrufen
13.11.2018

Gießener Anzeiger: Beruhigendes aus Linden fürs Baby

LINDEN - Unter dem Titel "Schlaf und Ruhe finden - Harmonische Klänge für Neugeborene" entstand eine einstündige Gesamtkomposition in Großen-Linden in den Räumen von Zörb Acustik GmbH/Tune Music. 400 CDs wurden zugunsten des Angebotes "Hallo Welt - Familien begleiten" gepresst. Die Idee hatte Dr. Siegfried Grosse, ein Fach- und Sachbuchautor mit eigener Familienberatungspraxis in Großen-Linden, dem eine gesunde Entwicklung von Kindern sehr am Herzen liegt.

→ Artikel aufrufen
12.11.2018

Gießener Allgemeine: Ich will einfach nur meine Ruhe

»Nimm das, was dir durch den Kopf geht, auch mal in beide Hände, damit du einen Schritt vorankommst« – eines von vielen Aphorismen, die das Buch »Auch Schritte wachsen – Reibungen und Reifungen«, schmücken. Geschrieben hat es der Großen-Lindener Dr. Siegfried Grosse, der nun den zweiten Band seiner Triologie im Heimatmuseum Krofdorf-Gleiberg vorstellte.

→ Artikel aufrufen
07.11.2018

Gießener Anzeiger: Psychotherapeut Siegfried Grosse aus Großen-Linden legt neues Buch vor

GROSSEN-LINDEN - Der Psychotherapeut und Coach Dr. Siegfried Grosse legt mit dem Buch "Auch Schritte wachsen - Reibungen und Reifungen" nun den zweiten Band seiner im Vorjahr mit "Auch Träume wandern - Begegnungen" gestarteten Trilogie vor.

→ Artikel aufrufen
01.02.2018

Gießener Allgemeine: Gute Vorsätze: Dann doch wieder Fast Food

Schon die alten Griechen formulierten gute Vorsätze. Und scheiterten damit genauso oft wie wir heute. Sind wir deshalb schwach und undiszipliniert? Dr. Siegfried Grosse erklärt, wie es besser geht.

→ Artikel aufrufen
Impressum Datenschutz